Volksschule Horn

eine Klimaschule der KLAR! Region Horn

Projekte der Volksschule Horn

Projekt: AUQARELL-BILD

3c Klasse | VS Horn

Malen
Die Kinder gestalten ein Aquarell-Bild, für das wiederum viel Wasser benötigt wird.
Thema: “Planet Erde – Ohne Wasser wäre kein Leben möglich”

Die Kinder der 3c sind eifrig dabei.

Diskussion im Kreis.

Projekt BÄUME PFLANZEN

4a Klasse | VS Horn

1.000 neue Bäume: Horner SchülerInnen engagierten sich bei Baumpflanzaktion der Stadtgemeinde!

Die SchülerInnen sind mit viel Freude dabei.

Großes Engagement der SchülerInnen mit ihrer Lehrerin Isolde Hainböck 

Ausflug
ins Unterwasserreich Schrems am 19.9.2022: “Wie sieht Teichwasser unterm Mikroskop aus? Info-Tunnel über die kleinsten Lebewesen im Wasser.”

 

3c Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Petra Kurzweil

Kleinste Lebewesen im Wasser.

Projekt WASSERBUS

3c Klasse | VS Horn

Die geheimnisvolle Sprache des Wasser

Die Kinder erfahren in diesem Projekt, dass das Wasser lebt. Sie sollen ein Bewusstsein dafür bekommen, dass auch sie selbst zu 70-80% aus Wasser bestehen und somit alle Botschaften, die sie ihrem Körper vermitteln oder die an uns herangetragen werden, eine Einwirkung auf unser Wohlbefinden haben. Wir haben hier also vielschichtige Lernthemen, die die Kinder sehr faszinieren und ihre Beziehung zum Wasser und zu sich grundlegend verändern.

Als kreativen Teil werden die Kinder einen oder mehrere persönliche Wasserglasuntersetzer gestalten.
Darauf können sie dann ihre Wasserflasche, die sie in die Schule mitnehmen, stellen.

Weiters lernen die Kinder den “Wasserbus” kennen.
In Kleingruppen werden die Umrisse eines Kindes auf ein großes Packpapier gezeichnet. Der Bus fährt dann durch den Körper (wird gezeichnet). Trinken wir Wasser, sind viele Plätze im Bus frei und Körpergifte, etc können einsteigen und werden abtransportiert. Trinken die Kinder Limonaden oder Säfte, sind die meisten Plätze schon mit Zucker besetzt und somit kann der Körper seine Reinigungsfunktion nicht optimal durchführen.

Die Gemeinschaftsarbeit „Wir sind alle miteinander verbunden“
auf einer langen Packpapierbahn bildet den Abschluss des Projekts. Die Kinder malen in der Mitte die Weltkugel und geben sich selbst einen Platz rund um diese. Danach mischen sie sich ihre spezielle Farbe und besuchen nun alle anderen Kinder und verschiedene Plätze auf der Erde, indem sie auf eine Reise mit ihrer Farbe gehen. Die vielen Linien treffen sich, kreuzen sich und das bunte Miteinander zeigt uns klar, dass wir alle verbunden sind 

 

Die Kinder gestalten einen Wasseruntersetzer.

Die Kinder lernen den Wasserbus kennen.

Fotogalerie – Projekt – die geheimnisvolle Sprache des Wassers

Fotocredits und Bericht: Klassenlehrerin Elisabeth Trachsler- Novovesky

Projekt WASSERRÄDER

4a Klasse | VS Horn

Die Wasserrädern wurden in der Schule mit dem pensionierten NMS-Kollgen Hainböck Arthur und Ehemann der Klassenlehrerin Isolde Hainböck hergestellt. Anschließend wurden diese in der nahegelegenen Stadtsee-Anlage ausprobiert.

Herstellung der Wasserräder.

Die SchülerInnen hatten viel Spaß beim Ausprobieren in der Stadtsee-Anlage

Fotogalerie – Projekt Wasserräder der 4a Klasse

Fotocredits: Dipl.-Päd. VD Andrea Dittrich, MEd | Direktion der Volksschule Horn

Folge uns auf Facebook